Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Thomas Schweiberer

 

 

 

seit

seit 2018 Präsident von Walter in `Kabale und Liebe´nach Friedrich Schiller, Regie: Jo Fabian, Staatstheater Cottbus

seit 2018 Obrist in `Die Marquise von O.´nach Heinrich von Kleist, Regie: Esther Hattenbach, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

seit 2017  König Ubu# Am Königsweg, Regie: Philipp Preuß, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2016 - 2017  Dr.Johann Bökh (Justus), Das fliegende Klassenzimmer, Regie: Daniela Kranz, Theater Basel

2016 - 2018  Valerio, Leone und Lena, Regie: Philipp Preuß, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2014 - 2018  Werner Stauffacher, Wilhelm Tell, Regie: Jo Fabian, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2016 Fredi, Heuschrecken, Regie: Milos Lolic, Theater Basel

2012 - 2016  Präsident von Walter, Kabale und Liebe, Regie: Jo Fabian, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2010 - 2016 Pan, Der Rosenkavalier, Regie: Stefan Herheim, Staatsoper Stuttgart

2015  Jegor, Kinder der Sonne, Regie: Nora Schlocker, Theater Basel

2011 - 2015  Orest, Iphigenie auf Tauris, Regie: Albrecht Hirche,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2014  Vater, Scham, Regie: Albrecht Hirche,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2011 - 2013  Priester u.a., Der Prozeß, Regie: Fadel Jaibi, Schauspielhaus Bochum

2010 -2012  Herr, Es Brennt, Regie: Jo Fabian, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2010 - 2012 Massut/ Abdul/ Vladimir/ Psychologe, Medea, Regie: Fadel Jaibi, Schauspielhaus Bochum

2000 - 2012  Karl, Gesäubert, Regie: Krzysztof Warlikowski, teatr rozmaitosci Warschau, Breslau, Posen, u.a. in Avignon, weltweit

2011  Mr. Darling/ Captain Hook, Peter Pan and the lost boys, Regie: Ana Malunat, Theater-an-der-Ruhr Mülheim und FFT Düsseldorf

2008 - 2009  in Retten Sie mich. Reden Sie. Irgendwas, Tschechov, Regie: Karin Neuhäuser, schauspielfrankfurt

2004  Moritz Stiefel, Frühlingserwachen, Regie: David Hevia, Theater-an-der-Ruhr Mülheim

2003  Herr von Zopf, Der neue Menoza, Regie: Stephan Lohse, T-Werk Potsdam

2003  Sohn, Der Verlorene, Regie: Boris von Poser, sophiensaele Berlin

1997 - 2000  Antonio, Nach Einlass kein Beginn, Regie: Roberto Ciulli,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

1997 - 2000  Fliegenfänger/ Einsager, Caspar, Regie: Roberto Ciulli,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

1997 - 2000  Heinrich Krey, Bürger Schippel, Regie: Roberto Ciulli,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

1997 - 2000  Polyneikes/ Eteokles in Antigone, Regie: Roberto Ciulli,Theater-an-der-Ruhr Mülheim

1997 - 2000  Mephisto in Margarete/ Faust, Regie: Roberto Ciulli, Theater-an-der-Ruhr Mülheim. gastiert u.a. in München/ Düsseldorf

1997 - 2000  Delphin/ Gott/ Adolf in Pinocchio/ Faust, Regie: Roberto Ciulli, Theater-an-der-Ruhr Mülheim, gastiert in Teheran/ Kairo/ Belgrad/ Sarajevo

1997 - 2000  Leonid Andrejewitsch Gajew, Der Kirschgarten, Regie: Roberto Ciulli, Theater-an-der-Ruhr Mülheim, gastiert u.a. in Bogota/ Teheran

1997  Mackie Messer, Dreigroschenoper, Regie: Jörg Hube,Markgrafentheater Erlangen

1996  Parzival, Der nackte Mann, Regie: Ramin Yegani- Fard Theaterhaus Jena

1996  Odysseus, Philoktet, Regie: Stephan Lohse, Theaterhaus Weimar

1992 - 1996  Stein, Frank und Stein, Regie: Stephan Lohse, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Johann Baptist von Schweitzer, Lasalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Regie: Matthias Brenner, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Jonathan Harker, Dracula, Regie: Itamar Kubovy, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Benvolio, Romeo und Julia, Regie: Itamar Kubovy, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Irene Reilly, Ignaz oder die Verschwörung der Idioten, Regie: Albrecht Hirche, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Orpheus, Orpheus Record Mysteries, Regie: Horst Lonius, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Caspar Tophof, After you´ve gone... Vaudeville, Regie: Itamar Kubovy, Theaterhaus Jena, geprobt in New York

1992 - 1996  Gustav, Gläubiger, Regie: Wera Herzberg, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Tesman, Hedda Gabler, Regie: Robert Giggenbach, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Maurice, Unter Aufsicht, Regie: Peter Rothin, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Macbeth, Macbeth, Regie; Horst Lonius, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Donado, Schade, dass sie eine Hure war, Regie: Horst Lonius, Theaterhaus Jena

1992 - 1996  Valerio, Leonce und Lena, Regie: Sven Schloetcke, Theaterhaus Jena

1992  Valmont, Mauser/ Quartett, Regie: Heiner Müller, Max- Reinhardt- Seminar Wien, Palais Cumberland

1991  Giovanni, Schade, dass sie eine Hure war, Regie: Boris von Poser, Max- Reinhardt-Seminar, Wien

1991 Coronato, Der Fächer, Regie: Feruccio Soleri, Schoßtheater Schönbrunn, Wien

1990 Demetrius, Ein Sommernachtstraum, Regie: Werner Kuhn, Junges europäisches Theater Menden 

 

König Ubu# Am Königsweg

Theater-an-der-Ruhr

Fotos: Schmitz